Welche Kamera hat den besten Sensor

Nikon macht das Rennen – Canon verliert den Anschluss: Camera Sensor Ratings by DxOMark

Bei dem Kauf einer Kamera spielt der Sensor eine wichtige Rolle. Doch welcher Hersteller verbaut die besten Sensoren? Aufschluss gibt DxOMark, genauer gesagt die Tabelle „Camera Sensor Ratings by DxOMark„. In dieser umfangreichen Tabelle finden sich derzeit 255 Kamera Modelle. Getestet wird ausschließlich der Sensor einer Kamera. Eines wird schnell klar, egal ob Einsteiger- oder Profimodell: Nikon macht das Rennen. 96 Punkte erreicht die Nikon D800E in der Gesamtwertung [Overall Score = Portrait (Color Depth) + Landscape (Dynamic Range) + Sports (Low-Light ISO)]. Der Sensor der Canon EOS 1Dx, Canons aktuelles DSLR-Flaggschiff, muss sich sogar den halb so großen DX-Format Sensor mit 24,1 Megapixel der D5200 geschlagen geben.

DxOMark sensor scores: Nikon D800E versus Nikon D5200 versus Canon EOS 1Dx

Als bester Sensor, den Canon ins Rennen schickt, erreicht der Sensor der Canon EOS 1Dx gerade einmal das Niveau einer ca. 500,- Euro teuren Nikon D3300.

Die aktuelle Bestenliste:

Die besten Kamera-Bildsensoren nach DxOMark

Diese Tabelle gibt ausschließlich Aufschluss über den Bildsensor. Wer mehr über spezielle Eigenschaften eines bestimmten Sensors wissen möchte, der findet alle Informationen bei DxOMark. Welche Kamera hat den besten Sensor weiterlesen