4 Gedanken zu „Kölner Dom & Hohenzollernbrücke – Schwarzweißfotografie“

  1. Guten Tag,
    da meine Nachbarin am 22.05. 103 Jahre alt wird, dachte ich, ich schenke ihr _einen_ Ausdruck dieses Bildes (Die Brücke ist nämlich genauso so alt ), wenn ich damit kein Copyright verletze.

    Haben Sie etwas dagegen?
    Über eine positive Antwort würde ich mich sehr freuen.

    Mit freundl. Gruß
    F. Martens

    1. Hallo F. Martens,

      es ist mir eine Ehre, wenn Sie der Dame mit dem Foto eine Freude machen können. Ich hoffe, meine Antwort kommt nicht zu spät…

      Liebe Grüße, Günter

  2. Hallo,
    Die Schwarzweißaufnahme vom Dom und der Hohenzollernbrücke finde ich so genial, das ich diese gerne als Vorlage für ein Glasbild verwenden möchte. Auf Grund der geplanten Größe des Bildes ( 4m x 1,3m) benötige ich eine möglichst hohe Auflösung. Habe ich eine Chance an die Aufnahme zu kommen?

    Grüße aus Zülpich,

    Udo Fischer

    1. Hallo,

      die Bilder können nun auf dieser Seite heruntergeladen werden. Beide Dateien sind unter dem Beitrag verlinkt. Allerdings gibt es Einbußen bei der Schärfe, da es war sehr windig war, als diese Aufnahme entstand (69 Sekunden Belichtungszeit). Ich hoffe, sie taugen als Vorlage…

      Viele Grüße, Günter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.