Sigma 12-24mm F4,5-5,6 DG HSM II an Nikon D800

12-24mm F4,5-5,6 DG HSM IIIm Test an der Nikon D800 schneidet das Sigma Weitwinkel Zoom 12-24mm F4,5-5,6 DG HSM II nicht sonderlich gut ab. Gerade einmal 17 Punkte  erreicht das Objektiv in der DxOMark Gesamtwertung an der D800. Zum Vergleich: Das Nikon AF-S Nikkor 14-24 mm f/2.8G ED bringt es auf 28 Punkte. Das spiegelt sich auch im Kaufpreis wider: Während das Sigma für knapp über 700,- Euro den Besitzer wechselt, muss für das Nikkor min. 1.500,- Euro hingeblättert werden.

Die Abbildungsleistung des Sigmas am Bildrand bei 12mm ist enttäuschend. Abblenden bringt keine Verbesserung. Merklich besser wird’s zwischen 17 und 24 mm.

Ich habe mir das Sigma im Sommer 2013 zugelegt. Die ersten Probeaufnahmen bei 12 mm bestätigten genau das, was ich zuvor in den unterschiedlichen Testberichten gelesen hatte. Die Weitwinkelaufnahmen wirkten zudem nicht so dramatisch, wie solche, die mit dem abgesägten 10,5 mm DX Fisheye gemacht wurden. Am letzten Freitag habe ich es noch einmal mit dem Sigma Weitwinkel versucht. Ich habe mir spät abends meine Ausrüstung gepackt und habe mich auf dem Weg zum Rhein gemacht. Die Aufnahmen, die in dieser Nacht entstanden sind, gefielen mir um ein Vielfaches besser als meine ersten Versuche mit dem Sigma Weitwinkel Zoom. Hier ein paar Beispielbilder:

Kran im Kölner Hafengelände

Kran im Hafen - Weitwinkelaufnahme mit dem Sigma 12-24 mm

Kamera: Nikon D800 | Objektiv: Sigma 12-24mm F4,5-5,6 DG HSM II | Blende: F/8 | Belichtungszeit: 57 Sekunden| ISO 100 | Brennweite 14 mm Sigma 12-24mm F4,5-5,6 DG HSM II an Nikon D800 weiterlesen

Nikon DF Video Review

Vor ein drei Tagen veröffentlichte fstoppers.com ein geniales Video Review zur Nikon DF:

Was ist das besondere an der DF und warum polarisiert die Retro-Kamera wie keine andere DSLR?

„Diese Kamera weckt Leidenschaft für die Fotografie durch Form und Funktion. Ihr Gehäuse im Retro-Stil beherbergt den gleichen FX-Format-Bildsensor mit 16,2 Megapixel, der auch in Nikons Flaggschiff-Modell, der D4, zum Einsatz kommt.“ Quelle: nikon.de

Eines steht zumindest fest. Bei Dunkelheit kann keine aktuelle Kamera der DF das Wasser reichen. „The Nikon Df achieves a DxOMark sensor score of 89 points and is ranked 11th overall but sits in 1st place in our low light scores with an ISO 3,279 rating.“ Hier einige Sensor Vergleiche von DxOMark: Nikon DF Video Review weiterlesen

Die ersten Fotos der neuen Nikon D3300 und des neuen AF-S NIKKOR 35mm f/1.8G fürs Vollformat

Die neue Nikon D3300In ein paar Stunden startet die CES 2014 in Las Vegas. Vom 7. bis 10. Januar stellen auf der Consumer Electronics Show, einer der wichtigsten Messen für Unterhaltungselektronik, die Hersteller neue Produkte und Trends vor. Nikon ist höchstwahrscheinlich mit der neuen D3300 im Kit mit einem neuen 18-55mm, f/3.5-5.6G VRII Objektiv, sowie einem AF-S NIKKOR 35mm f/1.8G Objektiv für Kameras mit FX-Sensor am Start. Die ersten Fotos der neuen Nikon D3300 und des neuen AF-S NIKKOR 35mm f/1.8G fürs Vollformat weiterlesen